Teilnahmebedingungen (Stand 1. September 2020, Aktualisierung vom 4. Juni 2021)

Yogaklassen:

Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen ist eine Teilnahme wie folgt möglich:

Die Yogaklassen finden zurzeit als Livestream via Zoom sowie vor Ort statt.
Für die Online-Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung notwendig inkl. Zahlung. Nach Zahlungseingang erfolgt der Versand der Einwahldaten.
Die Anmeldung kann bis zum Veranstaltungstag, 8 Uhr, kostenfrei storniert werden (Ausnahme YogaZeit am Morgen: 20 Uhr am Vorabend). Danach ist der Beitrag vollständig zu zahlen bzw. nicht erstattbar.
Für die vor-Ort-Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung notwendig inkl. Zahlung, die Angabe der vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, TelefonNr.) ist erforderlich, natürlich unter Berücksichtigung der geltenden DSGVO.
Nach Zahlungseingang erfolgt der Versand der Einwahldaten.
Die Anmeldung kann bis zum Veranstaltungstag, 8 Uhr, kostenfrei storniert werden (Ausnahme YogaZeit am Morgen: 20 Uhr am Vorabend). Danach ist der Beitrag vollständig zu zahlen bzw. nicht erstattbar.
Die Vorlage eines Negativ-Schnelltest ist empfohlen. Für Geimpfte und Genesene ist dies nicht notwendig. 
Bitte bei Betreten der Räumlichkeiten die Hände waschen oder desinfizieren.
Bitte bereits umgezogen zur Yogastunde kommen.
Die Namen und Anwesenheitszeiten sind verpflichtend von mir zu dokumentieren.
Personen mit Infekt-Zeichen bitte ich um rücksichtnehmende Absage.
Es gilt die AHAL-Regel sowie die Hust- und Nieß-Etikette. Die Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet.

YogaZeit für Dich (Personal Yoga)

Für die vor-Ort-Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, TelefonNr.) notwendig, natürlich unter Berücksichtigung der geltenden DSGVO. Außerdem ist die Vorlage eines Negativ-Schnelltest empfohlen. Für Geimpfte und Genesene ist dies nicht notwendig.
Bitte bei Betreten der Räumlichkeiten die Hände waschen oder desinfizieren.
Bitte bereits umgezogen zur Yogastunde kommen.
Die Namen und Anwesenheitszeiten sind verpflichtend von mir zu dokumentieren.
Personen mit Infekt-Zeichen bitte ich um rücksichtnehmende Absage.
Es gilt die AHAL-Regel sowie die Hust- und Nieß-Etikette. Die Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet.
Gerne kannst Du eine Personalstunde auch als Livestream buchen.

Specials / Workshops (Stand 1. März 2021):

Die Teilnahme an einem Special oder an einem Workshop kann aktuell bis zu 24 Stunden vor Beginn storniert werden. Danach ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Es kann eine Ersatzperson zum Termin gesendet werden. Bei Nichterscheinen ist die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig. Diese Regelung gilt unabhängig vom Grund der Stornierung und auch bei Vorlage eines Attests.

YogaZeit ist berechtigt, Veranstaltungen bei zu geringer Teilnahmezahl ersatzlos zu streichen. Die Teilnehmer werden im Falle von Terminabsagen rechtzeitig in Kenntnis gesetzt. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden ohne Abzug erstattet.

Generell gilt:

Die Haftung für Personen wird ausgeschlossen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.
Teilnehmer sind verpflichtet den Leiter auf individuelle, körperliche Besonderheiten hinzuweisen, die für ihre Gesundheit oder den Ablauf der Veranstaltung relevant sein können.

 

 

Dies & Das

Studioknigge

Stimmungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YogaZeit Obertshausen